Periphere Interventionen

Marktführend in der minimal invasiven Behandlung von peripheren vaskulären Erkrankungen und Krebs.
Als weltweiter Marktführer für periphere Interventionen verfügen wir über das größte Portfolio von Lösungen zur Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, von tiefer Venenthrombose sowie von Krebs. Wir habe es uns zur Aufgabe gemacht, Technologien zu entwickeln, die die Behandlungsergebnisse verbessern, die Kosten senken und – was am wichtigsten ist – mehr Menschen auf der ganzen Welt das Leben retten und ihre körperliche Unversehrtheit sicherstellen.

Bedeutsame Innovation

Weiterentwicklung der Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit. Wir sind das einzige Unternehmen, das mehrere Technologien mit Wirkstoff-Freisetzung für die Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit anbietet und die CE-Kennzeichnung für das ELUVIA™ Vaskulärstentsystem mit Wirkstoff-Freisetzung im Februar 2016 erhalten hat. In klinischen Studien wies ELUVIA eine der höchsten Offenheitsraten auf, die jemals für ein Gerät zur Behandlung peripherer vaskulärer Erkrankungen beobachtet wurden.

"Restoring the flow". Die Markteinführung des AngioJet™ ZelanteDVT™ Thrombektomiekatheters festigt zusätzlich unsere Position als Marktführer für katheterbasierte Verfahren zur Entfernung gefährlicher TVT-Blutgerinnsel. Wir investieren in neue Technologien und Schulungen, um die TVT-Behandlung voranzubringen. Dazu gehört auch die Website ClearingtheClot.com, auf der sich Patienten über ihre Behandlungsoptionen informieren können.

Technologien, die Tumoren angreifen. Wir haben unser Portfolio für interventionelle Onkologie mit der jüngsten Übernahme von sphärischen embolischen Technologien aus dem Entwicklungslabor der CeloNova Biosciences, Inc. erweitert, einschließlich Embozene™ und Embozene TANDEM™ microspheres. Diese präzise kalibrierten Sphären verhindern den Blutfluss in das Zielgewebe und verlangsamen das Tumorwachstum.


Krankheiten, die wir behandeln

Periphere arterielle Verschlusskrankheit, tiefe Venenthrombose, kritische Beinischämie, Hypertension, Leberkrebs
  

Lösungen, die wir bieten

Periphere Ballons und Stents, Technologien mit Wirkstoff-Freisetzung, Thrombektomiesysteme, Atherektomiegeräte, Spulen und sphärische Embolien
AngioJet™ ZelanteDVT™ Thrombektomiekatheter

Achtung: Das Eluvia Arzneimittel-abgebende vaskuläre Stentsystem ist ein experimentelles Produkt, das gemäß US-Recht nur zu Forschungszwecken eingesetzt werden darf. Nicht zum Verkauf in den USA.
  

Quellen

1. Zahlen USA: Gerotziafas GT, et al. Prophylaxis of Venous Thromboembolism in Medical Patients. Curr Opin Pulm Med. 2004; 10:356-365.

Zahlen Europa: Cohen AT, Agnelli G, Anderson FA, Arcelus JI, Bergqvist D, Brecht JG, Greer IA, Heit JA, Hutchinson JL, Kakkar AK, Mottier D, Oger E, Samama MM, Spannagl M; VTE Impact Assessment Group in Europe (VITAE). Venous thromboembolism (VTE) in Europe. The number of VTE events and associated morbidity and mortality. Thromb Haemost. Okt. 2007;98(4):756-64.

2. Comparison of global estimates of prevalence and risk factors for peripheral artery disease in 2000 and 2010: a systematic review and analysis  Fowkes, F Gerald R et al. The Lancet , Volume 382 , Issue 9901 , 1329 - 1340.

3. Alvaro Alonso, MD, and Lawrence A. Garcia.  The Costs of Critical Limb Ischemia.  Endovascular Today. 2011; Aug: 32-36

4. American Cancer Society. Key Statistics on Liver Cancer. https://www.cancer.org/cancer/livercancer/detailedguide/liver-cancer-what-is-key-statistics. Stand: 23. März 2016.

Zurück zum Anfang