Vercise™ PC THS-System

Verbesserte THS-Therapie

Vercise™ PC System
Vercise™ PC Implantierbarer Impulsgenerator
Vercise™ PC Bediensystem
Vercise™ Cartesia™ direktionale Elektrode
Vercise™ PC System
Vercise™ PC Implantierbarer Impulsgenerator
Vercise™ PC Bediensystem
Vercise™ Cartesia™ direktionale Elektrode

Vercise PC THS ist das kleinste und dünnste nicht wiederaufladbare und implantierbare Aggregat (IPG) mit 16 Kontakten. Eine erweiterte Programmierplattform bietet mehr Genauigkeit, Flexibilität und Optionen für verbesserte Patientenergebnisse. Der IPG mit mehrfach unabhängigen Stromquellen (MICC) und “Current Steering”- Technologie (Stromsteuerungstechnologie) treibt die Vercise Cartesia™ direktionale Elektrode an, dabei kann die Größe und Form des Stimulationsfeldes für eine patientenspezifische Therapie exakt gesteuert werden. In Kombination bilden der Vercise PC IPG und die Cartesia Elektrode das weltweit erste direktionale THS System für eine beispiellose Nervenlokalisation.

Ressourcen

 
 

Neuausrichtung der THS

Kleinster und dünnster IPG mit 16 Kontakten und formschönen Kanten zur Minimierung von Erosion und für verbesserten Patientenkomfort.
Angetrieben durch das Vercise PC DBS-System mit “Current Steering”-Technologie (Stromsteuerungstechnologie), verwendet die Vercise Cartesia Richtelektrode eine multidirektionale Stimulation für verbesserte Genauigkeit mit weniger Nebenwirkungen.
Die Vercise Cartesia direktionale Elektrode kann zum Generieren von nahtlosen, präzisen Stimulationsfeldern entlang der Elektrode und um die Elektrode verwendet werden, wenn sie vom Vercise PC DBS-System mit MICC angetrieben wird. 
 
 
 
 
 
 
 

Einfach-Modern-Fortschrittlich

Die erweiterte Software ermöglicht eine einzigartige Vielfalt an Programmieroptionen, einschließlich der Möglichkeit mehrere Frequenzen und eine kürzere Impulsdauer einzustellen, um eine größere Anzahl von Patienten über den gesamten Krankheitsverlauf hinweg zu behandeln – von Standard- bis hin zu komplexeren Anwendungen.
Mit der innovativen Software erhält man eine Übersicht der klinischen Effekte und damit einen grafischen Überblick über den therapeutischen Nutzen und/oder die Nebenwirkungen an einer bestimmten Stelle entlang des THS-Elektrodenkontakte und der Stimulationsamplitude bei gleichzeitigem Erhalt der Patientenanamnese auf dem IPG.
 
 

Patientenorientiert

Das neue Design der Fernbedienung ist einfach und intuitiv und kann so problemlose verwendet werden. Sie ist außerdem entsprechend den Anforderungen des Patienten in mehreren Sprachen erhältlich.
Die Programmiermöglichkeiten wurden für ein verbessertes Patientenerlebnis während der Therapie entwickelt.
Vercise PC Fernbedienung

       Vercise™ PC Fernbedienung
Zurück zum Anfang