Vercise™ THS-System

Akkurate Lokalisierung. Genaue Kontrolle.

Vercise System
Vercise Implantierbarer Impulsgenerator
Vercise Bediensystem
Vercise Ladesystem
Vercise System
Vercise Implantierbarer Impulsgenerator
Vercise Bediensystem
Vercise Ladesystem

Vercise THS ist das erste System, das für eine genaue Nervenlokalisierung entwickelt wurde, um die Therapie für Patienten mit der Parkinson-Krankheit, primärer und sekundärer Dystonie und essentiellem Tremor bedarfsgerecht anzupassen. Das wiederaufladbare System bietet einzigartige Funktionen, einschließlich der längsten Batterielebensdauer, die für die THS-Therapie verfügbar ist, sowie das kleinste Stimulatordesigne.1,2

Kennenlernen

 
 
 

Vercise™ THS-System

 
 
 
 

Produktbeschreibung

Akkurate Lokalisierung

Eigene Stromquelle für jeden der acht Elektrodenpole ermöglicht eine genaue Lokalisierung mit nur minimalen Nebenwirkungen.
Elektrodendesign mit acht Kontakten bietet bestmögliche Abdeckung und bestmöglichen Abstand.
Einzigartige Mehrlumen-THS-Elektrode ist langlebig und verhindert elektrische Kurzschlüsse.
16 unabhängige Stromquellen des Vercise THS-Systems ermöglichen eine automatische Anpassung an Impedanzänderungen, um im zeitlichen Verlauf eine akkurate, anhaltende Stimulation bereitzustellen.
Drehbares distales Ende Vercise

    3. Robuste 8-polige Elektrode
    4. Mehrlumiger-Schlauch (Querschnitt DBS-Elektrode)
    5. 19-adriger Leiterdraht
 
 
 
 

Genaue Kontrolle

 
Das implantierbare Vercise Aggregat (IPG) mit mehrfacher unabhängiger Stromregelung (MICC) verfügt über eigene Stromquellen für jeden Elektrodenpol, um die Stimulation akkurat zu lokalisieren und genau zu steuern.
Die MICC-Technologie wurde für die patientenspezifische Therapie konzipiert und bietet eine genaue Kontrolle über Größe und Form des Stimulationsfelds.
 
 

Fokussierung auf den Patienten

Der Vercise IPG besitzt ein dezentes, ovales und formschönes Design. Mit 20 cm² ist dies das kleinste auf dem Markt erhältliche Design.¹,²
Die einzigartige Technologie der wiederaufladbaren Batterien bietet eine Batterielebensdauer von 25 Jahren, um die Zahl chirurgischer Eingriffe zu minimieren..
Nur das Vercise THS-System verfügt über die Zero Volt™ Batterietechnologie. Die Batterie kann vollständig entladen sein, ohne dass dies zu einem Ausfall oder einer Beschädigung der Batterie führt – auch wenn der Patient die Aufladung vergisst.
Das einfach zu verwendende Vercise Ladesystem und die Fernbedienung sind komplett kabellos und ermöglichen es dem Patienten, während des Ladevorgangs ihren normalen Aktivitäten nachzugehen.
 

    Patient kann während des Ladevorgangs seinen Aktivitäten nachgehen
Zurück zum Anfang