Resolution 360™ Clip

Kontrolle übernehmen

play icon
Resolution 360 Clip
Take Control
Controlled clip placement
Resolution 360™ Clip unique catheter design
Der Resolution 360 Clip baut auf der starken klinischen und wirtschaftlichen Erfolgsbilanz des Resolution Clip auf und bietet gleichzeitig neue Vorteile für Gesundheitsdienstleister und Patienten, beispielweise die kontrollierte Drehung in gewundener Anatomie zur präziseren Positionierung des Clips, die für kürzere und effizientere Eingriffe sorgt.
Das innovative und einzigartige Design bietet präzise Kontrolle und ermöglicht die 1:1-Drehung in beide Richtungen
Das innovative Design des Resolution 360™ Clips ermöglicht dem Arzt oder MTA die kontrollierte Platzierung des Clips und sorgt so für Effizienz und Genauigkeit beim Eingriff. 
Das einzigartige Katheterdesign des Resolution 360™ Clips ermöglicht eine kontrollierte 1:1-Platzierung des Clips am Biopsieverschluss

Das innovative, einzigartige Design des Resolution 360™ Clips ermöglicht die präzise Kontrolle und 1:1-Drehung in beide Richtungen. Dadurch kann der Clip genauer platziert werden, wodurch die Effizienz des Eingriffs erhöht werden kann.

Quellen für weitere Informationen

Kennenlernen

Produktdetails

Der Resolution 360™ Clip wurde entwickelt, um die Effizienz und Genauigkeit des Eingriffs zu verbessern.

Einzigartiger geflochtener Katheter 

Ermöglicht eine präzise 1:1-Platzierung des Clips bei komplexer Anatomie und bietet dem Arzt die Möglichkeit, den Clip am Biopsieverschluss des Endoskops zu drehen

Drehknopf 

Ermöglicht eine 1:1-Drehung durch den/die MTA, wobei die Hand im Griff gelassen und gleichzeitig die Drehung vorgenommen werden kann, um die Position des Clips für die Freisetzung beizubehalten

Klinisch bewährter Clip

Mit starker klinischer und wirtschaftlicher Erfolgsbilanz durch den Resolution Clip

Neuer ergonomischer Handgriff 

Entwickelt mit derselben taktilen und Freisetzungsrückmeldung wie der Resolution™ Clip

Keine Einführschleuse

Verringert die Anzahl der Einrichtungsschritte

Bestellinformationen

Resolution 360™ Clip

Bedingt MRT-tauglich (Magnetresonanztomografie)

Resolution Clip
Bestellnummer Arbeitslänge (cm) Mindestgröße Arbeitskanal (mm) Clipöffnung (mm) Verpackung
M00521240 155 2,8 11 Einzelpackung
M00521241 155 2,8 11 10er-Packung
M00521242 155 2,8 11 20er-Packung
M00521230 235 2,8 11 Einzelpackung
M00521231 235 2,8 11 10er-Packung
M00521232 235 2,8 11 20er-Packung

Fallstudien

Perorale endoskopische Myotomie

Professor Pradeep Bhandari, MBBS, MD, MRCP
Queen Alexandria Hospital
Portsmouth, Vereinigtes Königreich

Fallstudie hinsichtlich der Funktionalität des Resolution 360 Clips zum Schließen eines mukösen Defekts bei einem POEM-Eingriff.

 

Verwendung von Hämoclips zum Schließen einer komplizierten endoskopischen Mukosaresektion

Stephen Kim, MD
David Geffen School of Medicine an der UCLA
Los Angeles, Kalifornien

Fallstudie zum Nachweis der Fähigkeit zum effektiven Schließen einer komplizierten EMR-Stelle mit dem Resolution 360 Clip.

 
 

Patient- und Arztressourcen

   Bedingt MRT-taugliche Patientenkarte mit Datum der Platzierung und anatomischer Lage

   Resolution 360™ Clip – Produktbroschüre

Zurück zum Anfang