Datenschutzerklärung für die Website

Datenschutzerklärung von Boston Scientific – Europa
Datum des Inkrafttretens:  14. Februar 2018

Gültigkeitsbereich der Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung werden die Datenschutzpraktiken der Boston Scientific Corporation (BSC) für die Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten in Bezug auf Websites von BSC („Websites“) für den europäischen Markt, einschließlich mobiler Websites und unserer Anwendungen, beschrieben. Es gehört zu den Grundsätzen von BSC, Menschen mit Respekt zu behandeln und ihnen mit Offenheit und Integrität zu begegnen. Aus diesem Grund verkaufen oder vermieten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Darüber hinaus werden in dieser Datenschutzerklärung Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können. „BSC“ bezieht sich auf die Boston Scientific Corporation, einschließlich ihrer Tochtergesellschaften. BSC wendet bewährte Verfahren (Best Practices) für den Datenschutz an, u. a. die allgemein anerkannten Datenschutzprinzipien (Generally Accepted Privacy Principles, GAPP), und erfüllt die Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Übermittlung von personenbezogenen Daten.

Wenn Sie unsere Websites und Anwendungen für die EU nutzen oder Informationen für BSC bereitstellen, werden Sie darauf aufmerksam gemacht, dass BSC ein berechtigtes Interesse an der Erfassung, Verwendung, Speicherung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA und andere Länder und Gebiete für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke hat. Dies umfasst u. a. auch die Übermittlung von personenbezogenen Daten zwischen Drittparteien und Tochtergesellschaften von BSC sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA.

BSC erfüllt die Richtlinien des Datenschutzschilds zwischen der EU und den USA (EU-U.S. Privacy Shield) bzw. zwischen der Schweiz und den USA (Swiss – U.S. Privacy Shield), die vom US-amerikanischen Handelsministerium für die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die aus der Europäischen Union bzw. der Schweiz in die USA übertragen wurden, festgelegt wurden. Boston Scientific hat dem US-Handelsministerium bestätigt, sich an diese Richtlinien des Datenschutzschilds zu halten. Bei einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Richtlinien des jeweiligen Datenschutzschilds gelten letztere vorrangig. Weitere Informationen zu den Richtlinien der Datenschutzprogramme sowie zur Zertifizierung von BSC finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/.

BSC ist nach wie vor für die Weiterübermittlung von personenbezogenen Daten aus der EU an Dritte, die im Auftrag von BSC handeln, verantwortlich, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Dritten nicht mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds übereinstimmt, es sei denn, BSC ist nachweislich nicht für das betreffende Ereignis verantwortlich. Die Einhaltung der Richtlinien des Datenschutzschilds durch BSC fällt in den Zuständigkeitsbereich der
US-Handelskommission. Im Falle einer ungelösten Angelegenheit in Bezug auf den Datenschutz oder die Datennutzung, die von BSC nicht zufriedenstellend behandelt wurde, können Sie sich (kostenfrei) an unseren neutralen Streitschlichter in den USA wenden. Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Website „Privacy Shield“ (in englischer Sprache) beschrieben werden, sind Sie möglicherweise zur Einleitung eines verbindlichen Schiedsgerichtsverfahrens berechtigt, nachdem alle anderen Maßnahmen zur Schlichtung ausgeschöpft wurden.

BSC schützt die Informationen, die in Drittländer übertragen werden, indem wir Datenschutzbestimmungen in unsere Verträge mit Online-Anbietern aufnehmen oder indem wir sicherstellen, dass die Anbieter das
EU-Standardmodell der Europäischen Kommission übernehmen, um sicherzustellen, dass die Informationen angemessen geschützt werden.

Inhaltsverzeichnis

- Erfassung und Verwendung von Informationen

- Weitergabe und Weiterübermittlung von Daten

- Cookies & ähnliche Technologien

- Zugriff und Wahlmöglichkeit

- Sicherheit

- Links zu anderen Websites

- Minderjährige

- Aktualisierung der Datenschutzerklärung

- Kontakt, Fragen, Anmerkungen, Beschwerden

 

- Erfassung und Verwendung von Informationen

Personenbezogene Daten ermöglichen die Identifizierung Ihrer Person oder die Kontaktaufnahme mit Ihnen. Bei diesen Daten handelt es sich beispielsweise um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder ähnliche Informationen. BSC erfasst personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, u. a. wenn Sie Informationen über unsere Websites anfordern, Ihren Lebenslauf einreichen, sich für Online-Veranstaltungen anmelden oder auf der Website registrieren. Wir bieten interaktive digitale Werkzeuge für Gesundheitsfürsorge, durch welche wir Informationen von den Benutzern erheben. Wir erfassen auch Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Websites und Anwendungen (z. B. Surfverhalten). Auf unseren Websites wird automatisch das Verhalten der Benutzer während ihrer Besuche nachverfolgt (Nutzungsdaten). Dazu gehören die verweisende/Ausgangs-URLs sowie weitere grundlegende Informationen über Sie, durch die Sie nicht direkt identifiziert werden können, die aber Ihnen oder einem bestimmten Gerät entspricht. Wir nutzen diese Informationen, um mehr darüber zu erfahren, wie unsere Websites und Online-Ressourcen genutzt werden und um unsere Websites zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen diese Informationen außerdem, um Ihnen Ihren Interessen und Einstellungen entsprechende Informationen bei Ihrer Nutzung unserer Website zu liefern. Beispielsweise können wir die Internet-Protokoll-Adresse erfassen, die Ihrem Computer von Ihrem Internetanbieter zugewiesen wurde. Diese Adresse kann sich jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden, ändern (dynamische IP-Adresse) oder gleich bleiben (statische IP-Adresse). In den meisten Fällen wird diese Information aus unserem berechtigten Geschäftsinteresse automatisch erhoben. In einigen Ländern müssen wir Ihre Einwilligung einholen, bevor wir die Information erheben. In diesem Fall wird Ihnen im Allgemeinen ein Zustimmungsbanner eingeblendet, bei dem Sie die Wahl haben, ob Sie der Erfassung und Nutzung dieser Art von Information zustimmen (d. h. Sie können der Erfassung zustimmen oder diese ablehnen). Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, können wir Ihre Nutzungsdaten mit oder ohne Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Leistungsfähigkeit der Website zu messen und das Design und die Funktionalität der Website zu verbessern.

Außerdem können Sie uns die folgenden Informationen freiwillig bereitstellen:

Information über Ihr Unternehmen, wie Firmenname, Firmengröße, Art des Unternehmens und Ihre Position im Unternehmen

Krankheit

Demographische Informationen wie Alter, Bildung, Geschlecht, Interessen und Ort

Kontaktinformationen, wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Kundenmeinungen

Antworten auf Website-Umfragen

Website-Blog und Posts im Forum

Transaktionsgeschichte.

Wir verwenden diese Informationen für Folgendes:

Zusendung von Produktaktualisierungen, Newsletter, Marketing-Kommunikation, angefragte Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen, Erbringung von Dienstleistungen, die Sie angefragt haben, Verstehen Ihrer Interessen und Präferenzen.

Antwort auf Ihre Fragen

Verwaltung Ihres Kontos

Durchführung von Umfragen oder anderen Forschungen und Analysen

Verbesserung unserer Website und Marketing-Maßnahmen

Optimierung der Anwenderfreundlichkeit

Anzeige personalisierter Inhalte

Lieferung von Werbematerial im gesetzlich zulässigen Rahmen

Angebot, Ihren Lebenslauf zu veröffentlichen, Jobangebote zu durchsuchen oder potenzielle Vertreter oder Beauftragte von BSC zu kontaktieren oder von diesen kontaktiert zu werden

Information über Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

 

Außerdem können wir die folgenden personenbezogenen Kontaktdaten von Ihnen erheben:

E-Mail-Adresse, um Informationen oder Mitteilungen weiterzuleiten

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Kontaktdaten mitteilen, werden wir diese nur für den jeweiligen Zweck verwenden, für die sie uns mitgeteilt wurden. Falls Sie der Ansicht sind, dass uns einer Ihrer Kontakte Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, und Sie einen Antrag auf Entfernung einreichen möchten, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse Globalprivacy@bsci.com oder in den EU-/EWR-Staaten unter EuropePrivacy@bsci.com an uns.

Zugelassenes medizinisches Personal muss bei der Registrierung auf Websites mit beschränktem Zugang zusätzliche personenbezogene Daten angeben (z. B. Beruf, Titel, medizinische Identifikationsnummer und klinische Vereinigung). Zusätzlich zu den oben angegebenen Verwendungen verwenden wir diese personenbezogenen Daten, um Ihre Registrierungsangaben zu überprüfen und zu verifizieren.

Die personenbezogenen Daten von Stellenbewerbern werden ausschließlich im Rahmen des Einstellungsprozesses verwendet. Diese Daten werden nur gespeichert, um Ihre Bewerbung für gegenwärtige Positionen bei BSC zu berücksichtigen, oder zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Bei einer nicht erfolgreichen Bewerbung werden sie gelöscht. Wir können Ihre personenbezogenen Daten zur Unterstützung der Aktivitäten von nicht verbundenen Dritten verwenden, die sich vertraglich dazu verpflichtet haben, Dienstleistungen für oder im Auftrag von BSC zu erbringen (z. B. Pflege von Computerdatenbanken, Durchführung von Marketingaktivitäten oder Umfragen). Personenbezogene Daten können beispielsweise durch interaktive digitale Tools zur Gesundheitsvorsorge erhoben werden, die wir bereitstellen, und dann zur Verbesserung dieser Tools verwendet werden und um die Beträge festzulegen, die an die Unternehmen gezahlt werden, welche uns bei der Bereitstellung der Tools unterstützen.

 

- Weitergabe und Weiterübermittlung von Daten

BSC verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Allerdings können wir Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen ohne weitere Mitteilung an Sie weitergeben. Neben der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weitergabe von Daten und vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen können wir und unsere Drittparteien Ihre personenbezogenen Daten wie folgt weitergeben:

An Tochtergesellschaften für Zwecke, die im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung stehen;

An nicht verbundene Dritte, die sich vertraglich dazu verpflichtet haben, Dienstleistungen für oder im Auftrag von BSC zu erbringen (z. B. Pflege von Computerdatenbanken, Durchführung von Marketingaktivitäten oder Umfragen);

Bei Unternehmensverkauf, Fusion, Reorganisation, Auflösung oder einem ähnlichen Ereignis;

An andere Personen gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften; und

An Vollzugsbeamte und Vollzugsbehörden, u. a. zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen, oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, um unser Eigentum zu schützen, oder zur Unterstützung einer Untersuchung wegen eines Verstoßes gegen die Regeln und Richtlinien der Website, des unbefugten Zugriffs auf die Website oder der unzulässigen Nutzung der Website oder einer anderen illegalen Aktivität.

Wir können zusammengestellte Daten an bestimmte Drittparteien weitergeben. Beispielsweise kann BSC zusammengestellte Nutzungsdaten an Dritte weitergeben, um die Nutzung der Website besser zu verstehen, oder für Marketingzwecke. Siehe auch den Abschnitt „Cookies“ unten. Anhand von zusammengestellten Daten können keine Einzelpersonen identifiziert werden.

Der Zugriff, der unseren Tochtergesellschaften und Drittparteien gewährt wird, ist ausschließlich auf den Zweck beschränkt, für den die betreffenden Informationen zur Verfügung gestellt wurden. Darüber hinaus müssen unsere Tochtergesellschaften und Drittparteien die Richtlinien von BSC über Datenschutz und die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten einhalten und pflegen. Unabhängig von ihrem Standort oder den Gesetzen der Länder, in denen sie ihren Sitz haben, sind sie vertraglich verpflichtet, mindestens dasselbe Maß an Sicherheit und Schutz zu bieten, das durch die Grundsätze des Datenschutzschilds vorgegeben wird.

- Cookies & ähnliche Technologien

BSC und seine Partner nutzen verschiedene Technologien, um die Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie über unsere Websites und Anwendungen zu ermöglichen und um Ihre persönlichen Einstellungen zu verstehen und zu behalten. Der Einsatz dieser Technologien unterliegt unserer Datenschutzerklärung bzw. der Datenschutzerklärung der Drittpartei, die die Dienstleistung erbringt.

Bitte prüfen Sie unsere Erklärung zu Cookies

 

- Zugriff und Wahlmöglichkeit

Registrierte Nutzer und Personen, die BSC personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, können zur Überprüfung, Änderung oder Löschung von Informationen auffordern. Dazu müssen sie sich anmelden und ihr Profil bearbeiten oder eine E-Mail an die Adresse webmaster@bostonscientific.com oder unseren europäischen Datenschutzbeauftragten unter EuropePrivacy@bsci.com senden. Anträge auf Löschung oder Änderung sollten direkt von Ihnen gestellt werden. Sie können auch die Übertragbarkeit der Daten fordern, die Sie uns bereitgestellt haben. Wir beantworten alle Anfragen zum Zugang innerhalb von 30 Tagen.

Um (1) Ihre Zustimmung zu verweigern („Opt-out“), dass Ihre auf der Website bereitgestellten personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben werden, oder (2) jede andere Zustimmung zu verweigern, die Sie bereits für einen bestimmten Zweck in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website erteilt haben, senden Sie unter webmaster@bostonscientific.com eine E-Mail an BSC oder kontaktieren Sie uns unter Globalprivacy@bsci.com bzw. in EU-/EWR-Staaten unter EuropePrivacy@bsci.com. Um Ihre Zustimmung zum Erhalt bestimmter Marketing- oder Werbemitteilungen zu verweigern („Opt-out“), folgen Sie den Abmeldeanweisungen in der betreffenden Mitteilung.

Wenn Sie Ihre Kundenmeinung aktualisieren oder löschen möchten, können Sie unter webmaster@bostonscientific.com Kontakt mit uns aufnehmen.

Die Informationen, die Sie in öffentlich zugänglichen Blogs oder Community-Foren veröffentlichen, können von anderen Benutzern, die darauf zugreifen, gelesen, erfasst und verwendet werden. Das Entfernen Ihrer persönlichen Informationen aus unserem Blog oder Community-Forum können Sie unter webmaster@bostonscientific.com beantragen. Unter Umständen ist es uns nicht immer möglich, Ihre persönlichen Informationen zu entfernen. In diesem Fall werden wir Sie unter Angabe der Gründe entsprechend informieren.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre Informationen, solange Ihr Konto aktiv ist oder soweit dies zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre Daten auch, wenn wir sie benötigen, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, Meinungsverschiedenheiten zu klären und unsere Verträge durchzusetzen.

- Sicherheit

BSC nimmt Sicherheit ernst. Wir haben angemessene und geeignete Maßnahmen zum Schutz der Daten implementiert, z. B. robuste Technologien, Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, um das Risiko von Missbrauch, Veränderung, versehentlicher Vernichtung oder Verlust, sowie die nicht genehmigte Weitergabe oder den unbefugten Zugriff auf unsere Systeme und Daten zu minimieren. Beispielsweise verschlüsseln wir die Übermittlung von sensiblen Informationen unter Verwendung der SSL-Technologie (Secure Socket Layer). Wir wenden Branchenstandards und bewährte Verfahren (Best Practices) an, um Ihre personenbezogenen Daten während der Übermittlung sowie nach dem Empfang zu schützen. Leider gibt es keine Sicherheitsmethode, die absolut sicher ist; daher können wir die uneingeschränkte Sicherheit dieser Daten nicht garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit einer Website oder Anwendung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an webmaster@bostonscientific.com.

- Links zu anderen Websites

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Websites von BSC in Europa und Anwendungen, die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten. Unsere Websites enthalten Links sowohl zu Websites von Tochtergesellschaften als auch zu Websites, deren Betreiber nicht zu BSC gehören, und bieten Zugriff auf Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die auf diesen verbundenen und nicht verbundenen Websites („andere Websites“) angeboten werden. BSC ist nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich. Sie sollten direkt diese anderen Websites besuchen, um ihre Datenschutzerklärungen zu lesen und mehr über ihre Datenschutzpraktiken zu erfahren.

- Minderjährige

Unsere Website und die Anwendungen sind nicht für die Nutzung durch Personen unter 18 Jahren bestimmt, und BSC erfasst personenbezogene Daten von Personen dieser Altersgruppe nicht wissentlich. Falls Sie unter 18 Jahren sind, beenden Sie bitte die Nutzung unserer Websites und Anwendungen. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass sich eine Person unter 18 Jahren registriert hat, löschen wir alle mit dieser Registrierung verbundenen personenbezogenen Daten in unseren Akten.

- Aktualisierung der Datenschutzerklärung

BSC kann diese Datenschutzerklärung nach alleinigem Ermessen durch Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung auf dieser Website aktualisieren. Gegebenenfalls informieren wir Sie über wichtige Änderungen der Datenschutzerklärung per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene Adresse oder durch Hinweis auf der Website, bevor die betreffenden Änderungen in Kraft treten.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 14. Dezember 2016 zuletzt aktualisiert.

- Kontakt, Fragen, Anmerkungen, Beschwerden

Bitte richten Sie Probleme, Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden in Bezug auf den Datenschutz an eine der folgenden Adressen:

EU-/EWR-Länder:

E-Mail: EuropePrivacy@bsci.com

Postanschrift:

Boston Scientific

c/Ribera del Loira, 38 Edificio 4

28042 Madrid, Spanien

Außerdem haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des Landes einzureichen, in dem mutmaßlich Ihre Rechte verletzt wurden [siehe EU-Liste].

Rest der Welt per E-Mail an: Globalprivacy@bsci.com

Postanschrift:

Boston Scientific Corporation
         Global Privacy Office/Legal
300 Boston Scientific Way
Marlborough, MA 01752 (USA)

Zurück zum Anfang