Fragen?
  Kontaktieren Sie uns  

Datenschutzerklärung für die Website

Datenschutzerklärung von Boston Scientific
Stand: 14. Dezember 2016

Gültigkeitsbereich der Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung werden die Datenschutzpraktiken der Boston Scientific Corporation (BSC) für die Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten in Bezug auf Websites von BSC („Websites“), einschließlich mobiler Websites und unserer Anwendungen, beschrieben. Es gehört zu den Grundsätzen von BSC, Menschen mit Respekt zu behandeln und ihnen mit Offenheit und Integrität zu begegnen. Aus diesem Grund verkaufen oder vermieten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Darüber hinaus werden in dieser Datenschutzerklärung Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können. „BSC“ bezieht sich auf die Boston Scientific Corporation, einschließlich ihrer Tochtergesellschaften. BSC wendet bewährte Verfahren (Best Practices) für den Datenschutz an, u. a. die allgemein anerkannten Datenschutzprinzipien (Generally Accepted Privacy Principles, GAPP), und erfüllt die Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Übermittlung von personenbezogenen Daten.

Internationale Nutzer, die auf unsere Websites und Anwendungen zugreifen oder BSC Informationen zur Verfügung stellen, nehmen zur Kenntnis, dass ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken erfasst, verwendet, weitergegeben, vorgehalten und in die Vereinigten Staaten und andere Länder und Regionen übermittelt werden, und erklären sich mit dieser Erfassung, Verwendung, Weitergabe, Vorhaltung und Übermittlung einverstanden. Dies umfasst u. a. auch die Übermittlung von personenbezogenen Daten zwischen Drittparteien und Tochtergesellschaften von BSC sowohl innerhalb als auch außerhalb der USA.

EU-US-Datenschutzschild und Safe-Harbor-Abkommen Schweiz-USA.  BSC folgt den Richtlinien des EU-US-Datenschutzschilds (EU-U.S. Privacy Shield), die vom US-amerikanischen Handelsministerium für die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union übernommen wurden. BSC hat die Einhaltung der Grundsätze des EU-US-Datenschutzschilds in Bezug auf Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung bestätigt. Alle personenbezogenen Daten aus der EU, die im Rahmen dieses Datenschutzschilds erhalten werden, unterliegen diesen Grundsätzen. Weitere Informationen über den EU-US-Datenschutzschild finden Sie unter EU-U.S. Privacy Shield (in englischer Sprache). Auf dieser Website können Sie auch den Status der Zertifizierung von BSC unter dem Datenschutzschild einsehen.

BSC ist nach wie vor für die Weiterübermittlung von personenbezogenen Daten aus der EU an Dritte, die im Auftrag von BSC handeln, verantwortlich, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Dritten nicht mit den Grundsätzen des Datenschutzschilds übereinstimmt, es sei denn, BSC ist nachweislich nicht für das betreffende Ereignis verantwortlich. Die Einhaltung der Richtlinien des Datenschutzschilds durch BSC fällt in den Zuständigkeitsbereich der US-Handelskommission. Im Falle einer ungelösten Angelegenheit in Bezug auf den Datenschutz oder die Datennutzung, die von BSC nicht zufriedenstellend behandelt wurde, können Sie sich (kostenfrei) an unseren neutralen Streitschlichter in den USA wenden. Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Website „Privacy Shield“ (in englischer Sprache) beschrieben werden, sind Sie möglicherweise zur Einleitung eines verbindlichen Schiedsgerichtsverfahrens berechtigt, nachdem alle anderen Maßnahmen zur Schlichtung ausgeschöpft wurden.

Für die Übermittlung von personenbezogenen Daten aus der Schweiz in die USA befolgt BSC das Safe-Harbor-Abkommen Schweiz-USA, das vom US-amerikanischen Handelsministerium übernommen wurde. BSC hat die Einhaltung der Safe-Harbor-Datenschutzgrundsätze in Bezug auf Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung bestätigt. Sie können die Zertifizierung von BSC im Rahmen des Safe-Harbor-Abkommens unter U.S.-SWISS SAFE HARBOR LIST einsehen. Weitere Informationen zum Safe-Harbor-Abkommen finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums (http://2016.export.gov/safeharbor/swiss/index.asp) (in englischer Sprache).

Inhaltsverzeichnis

Erfassung und Nutzung von Informationen
Weitergabe und Weiterübermittlung von Daten
Cookies und ähnliche Technologien
Zugriff und Wahlmöglichkeit
Sicherheit
Links zu anderen Websites
Minderjährige
Datenschutz und kalifornisches Recht sowie „Do Not Track“
Aktualisierung der Datenschutzerklärung
Kontakt, Fragen, Anmerkungen, Beschwerden

Die Datenschutzerklärung im Detail

Erfassung und Nutzung von Informationen

Personenbezogene Daten sind Daten, die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren oder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder ähnliche Informationen. BSC erfasst personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, u. a. wenn Sie Informationen über unsere Websites anfordern, Ihren Lebenslauf einreichen, sich für Online-Veranstaltungen anmelden oder auf der Website registrieren. Wir erfassen auch Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Websites und Anwendungen (z. B. Surfverhalten). Unsere Websites verfolgen automatisch bestimmte Verhaltensweisen (Nutzungsdaten) während des Besuchs, z. B. Referrer-/Exit-URLs und IP-Adressen, um das Nutzererlebnis zu optimieren. Wenn Sie registrierter Nutzer sind, können wir Ihre Nutzungsdaten mit oder ohne Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Leistung der Website zu ermitteln und das Design und die Funktionen der Website zu verbessern.

Außerdem können wir die folgenden Informationen von Ihnen erfassen:

  • Informationen über Ihr Unternehmen, z. B. Firmenname, Unternehmensgröße, Geschäftstyp
  • Gesundheitszustand
  • Demographische Informationen wie Alter, Ausbildung, Geschlecht, Interessen und Wohnort
  • Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Kundenmeinungen
  • Antworten im Rahmen von Umfragen auf der Website
  • Posts im Blog und Community-Forum auf der Website

 

Wir verwenden diese Informationen, um:

  • Ihnen aktuelle Produktinformationen, Newsletter, Marketingmitteilungen und angeforderte Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen
  • Ihre Fragen zu beantworten
  • Ihr Konto zu verwalten
  • Umfragen oder andere Untersuchungen und Analysen durchzuführen
  • Unsere Website und unsere Marketingaktionen zu verbessern
  • Das Nutzererlebnis zu optimieren
  • Personalisierte Inhalte anzuzeigen
  • Werbebotschaften zu transportieren
  • Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihren Lebenslauf einzureichen, nach Stellenanzeigen zu suchen und zukünftige Vertreter von BSC zu kontaktieren oder von ihnen kontaktiert zu werden
  • Sie über Aktualisierungen der Datenschutzerklärung zu informieren

 

Darüber hinaus können wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten über Ihre Kontakte erfassen:

•     E-Mail-Adresse, um Informationen oder Mitteilungen weiterzugeben

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über Ihre Kontakte zur Verfügung stellen, verwenden wir diese Informationen nur für den jeweiligen Zweck, für den sie bereitgestellt wurden. Falls Sie der Ansicht sind, dass uns einer Ihrer Kontakte Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, und Sie einen Antrag auf Entfernung einreichen möchten, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse Globalprivacy@bsci.com an uns.

Zugelassenes medizinisches Personal muss bei der Registrierung zusätzliche personenbezogene Daten angeben (z. B. Beruf, Titel, medizinische Identifikationsnummer und klinische Vereinigung). Neben den vorstehend genannten Verwendungszwecken nutzen wir diese Daten, um Ihre Registrierung zu überprüfen und zu verifizieren.

Die personenbezogenen Daten von Stellenbewerbern werden ausschließlich im Rahmen des Einstellungsprozesses verwendet. Sie werden nur gespeichert, um Ihre Bewerbung für aktuelle oder zukünftige Positionen bei BSC zu berücksichtigen, oder soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitergabe und & Weiterübermittlung von Daten

BSC verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Allerdings können wir Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen ohne weitere Mitteilung an Sie weitergeben. Neben der Weitergabe, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist und geltendem Recht unterliegt, können wir und unsere Drittparteien Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

  • An Tochtergesellschaften für Zwecke, die im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung stehen;
  • An nicht verbundene Dritte, die mit der Erbringung von Dienstleistungen für oder im Namen von BSC beauftragt wurden (z. B. Pflege von Computerdatenbanken, Durchführung von Marketingaktivitäten oder Umfragen);
  • Bei Unternehmensverkauf, Fusion, Reorganisation, Auflösung oder einem ähnlichen Ereignis;
  • An andere Personen, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist; und
  • An Vollzugsbeamte und Vollzugsbehörden, u. a. zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen, oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, um unser Eigentum zu schützen, oder zur Unterstützung einer Untersuchung wegen eines Verstoßes gegen die Regeln und Richtlinien der Website, des unbefugten Zugriffs auf die Website oder der unzulässigen Nutzung der Website oder einer anderen illegalen Aktivität.

 

Wir können zusammengestellte Daten an bestimmte Drittparteien weitergeben. Beispielsweise kann BSC zusammengestellte Nutzungsdaten an Dritte weitergeben, um die Nutzung der Website besser zu verstehen, oder für Marketingzwecke. Siehe auch den Abschnitt „Cookies“ unten. Anhand von zusammengestellten Daten können keine Einzelpersonen identifiziert werden.

Der Zugriff, der unseren Tochtergesellschaften und Drittparteien gewährt wird, ist ausschließlich auf den Zweck beschränkt, für den die betreffenden Informationen zur Verfügung gestellt wurden. Darüber hinaus müssen unsere Tochtergesellschaften und Drittparteien die Richtlinien von BSC über Datenschutz und die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten einhalten und pflegen. Unabhängig von ihrem Standort oder den Gesetzen der Länder, in denen sie ihren Sitz haben, sind sie vertraglich verpflichtet, mindestens dasselbe Maß an Sicherheit und Schutz zu bieten, das durch die Grundsätze des Datenschutzschilds vorgegeben wird.

Cookies und ähnliche Technologien

BSC und unsere Partner nutzen eine Vielzahl von Technologien, um die Erbringung von Dienstleistungen für Sie über unsere Websites und Anwendungen zu erleichtern und Ihre persönlichen Vorlieben zu verstehen und zu berücksichtigen. Der Einsatz dieser Technologien unterliegt unserer Datenschutzerklärung bzw. der Datenschutzerklärung der Drittpartei, die die Dienstleistung erbringt.

Cookies: Wir verwenden eine Kombination aus „Sitzungs-Cookies“ und „persistenten Cookies“. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die an Ihren Browser gesendet und in Textdateien auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies erfassen und speichern bestimmte Nutzereingaben auf der Website, z. B. Anmeldeinformationen oder personalisierte Inhalte und Dienstleistungen sowie Feedback zu Marketing- und E-Mail-Kampagnen. Persistente Cookies können personenbezogene Daten enthalten, allerdings nur, wenn Sie als Nutzer registriert sind oder anderweitig der Bereitstellung personenbezogener Daten gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zugestimmt haben.

Sitzungs-Cookies sind temporär und werden gelöscht, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen. Persistente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis sie ihr Ablaufdatum erreicht haben oder von Ihnen gelöscht werden. Gemäß geltendem Recht und entsprechend den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung können die Informationen, die durch den Einsatz persistenter Cookies auf der Website erfasst werden, auch an unsere Drittparteien weitergegeben werden.

Cookies fügen Ihrem Computer keinen Schaden zu. Außerdem können Sie wählen, wie Cookies auf Ihrem Gerät behandelt werden sollen. Sie können den Browser so einstellen, dass Sie über Cookies informiert werden oder dass Cookies abgelehnt oder gelöscht werden. Durch das Ablehnen oder Löschen von Cookies können die Funktionen der Website eingeschränkt werden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers, wenn Sie als Suchbegriff „Cookie“ eingeben.

Local Shared Objects (LSOs) bzw. Flash-Cookies werden verwendet, um Ihre persönlichen Einstellungen wie die Lautstärke zu speichern oder Ihnen personalisierte Inhalte anzuzeigen. Mehr über die Verwaltung von Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies erfahren Sie im Macromedia Einstellungsmanager.

Verfolgung durch Dritte: Unsere externen Partner verwenden möglicherweise Cookies und LSOs. Unter Umständen haben wir nicht immer Zugriff auf oder Kontrolle über diese Cookies, allerdings handeln diese Drittparteien in unserem Auftrag. Unsere Drittparteien verwenden Sitzungs-ID-Cookies, um bestimmte Informationen über Ihr Verhalten während des Besuchs auf der Website zu verfolgen, Umfragen zu erleichtern, Werbebotschaften zu transportieren und Nutzergruppen zu identifizieren und passende Website-Inhalte und Dienstleistungen sowie Feedback zu Marketing- und E-Mail-Kampagnen bereitzustellen. Unsere Drittparteien verwenden Clear GIFs (auch Web Beacons/Web Bugs genannt), Bilder und Skripts, die die Verwaltung von Nutzungsdaten unterstützen. Wir verknüpfen die erfassten Informationen nicht mit Ihren personenbezogenen Daten.

Widgets: Unsere Websites können Widgets enthalten wie die Teilen-Schaltfläche oder interaktive Mini-Programme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Zur korrekten Ausführung kann diese Funktion Ihre IP-Adresse erfassen, Ihre Seitenaufrufe protokollieren und ein Cookie platzieren. Widgets werden entweder von Dritten oder direkt von BSC gehostet.

Clear GIFs: Auf unseren Websites können auch Clear GIFs (so genannte Web Beacons) zum Einsatz kommen. Ein Clear GIF ist in der Regel ein transparentes Bild (normalerweise 1 x 1 Pixel groß), das die Aufzeichnung von Nutzeraktionen auf der Seite, die das Clear GIF enthält, ermöglicht. BSC verwendet Clear GIFs, um den Besucherstrom und das Besucherverhalten zu ermitteln, die Nutzererfahrung zu verbessern und die auf der Website verfügbaren Inhalte zu verwalten. Clear GIFs sind nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Verhaltensgesteuerte Werbung: Wir unterhalten Partnerschaften mit Werbenetzwerken Dritter, um Werbung auf unseren Websites anzuzeigen und unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unsere Werbenetzwerkpartner verwenden Cookies und Web Beacons, um nicht personenbezogene Daten über Ihre Aktivitäten zu erfassen und Ihnen entsprechend Ihren Interessen Werbung auf unseren Websites anzuzeigen. Falls Sie keine gezielte Werbung erhalten möchten, klicken Sie hier. Beachten Sie jedoch, dass durch diese Abwahl (Opt-out) nur die gezielte Werbung anhand Ihrer Interessen eingestellt wird; Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.

Zugriff und Wahlmöglichkeit

Registrierte Nutzer und Personen, die BSC personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, können zur Überprüfung, Änderung oder Löschung von Informationen aufgefordert werden. Dazu müssen sie sich anmelden und ihr Profil bearbeiten oder eine E-Mail an die Adresse webmaster@bostonscientific.com senden. Anträge auf Löschung oder Änderung sollten direkt von Ihnen gestellt werden. Wir beantworten alle Zugriffsanträge innerhalb von 30 Tagen.

Um (1) Ihre Zustimmung zu verweigern („Opt-out“), dass Ihre auf der Website bereitgestellten personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben werden, oder (2) jede andere Zustimmung zu verweigern, die Sie bereits für einen bestimmten Zweck in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website erteilt haben, senden Sie unter "webmaster@bostonscientific.com eine E-Mail an BSC. Um Ihre Zustimmung zum Erhalt bestimmter Marketing- oder Werbemitteilungen zu verweigern („Opt-out“), folgen Sie den Abmeldeanweisungen in der betreffenden Mitteilung.

 

Wenn Sie Ihre Kundenmeinung aktualisieren oder löschen möchten, können Sie unter webmaster@bostonscientific.com Kontakt mit uns aufnehmen.

Die Informationen, die Sie in öffentlich zugänglichen Blogs oder Community-Foren auf der Website veröffentlichen, können von anderen Personen, die darauf zugreifen, gelesen, erfasst und verwendet werden. Das Entfernen Ihrer persönlichen Informationen aus unserem Blog oder Community-Forum können Sie unter webmaster@bostonscientific.com beantragen. Unter Umständen ist es uns nicht immer möglich, Ihre persönlichen Informationen zu entfernen. In diesem Fall werden wir Sie unter Angabe der Gründe entsprechend informieren.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre Informationen, solange Ihr Konto aktiv ist oder soweit dies zur Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre Daten auch, wenn wir sie benötigen, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen, Meinungsverschiedenheiten zu klären und unsere Verträge durchzusetzen.

Sicherheit

BSC nimmt Sicherheit sehr ernst. Wir haben angemessene und geeignete Maßnahmen zum Schutz der Daten implementiert, z. B. robuste Technologien, Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, um das Risiko von Missbrauch, Veränderung, versehentlicher Vernichtung oder Verlust, sowie die nicht genehmigte Weitergabe oder den unbefugten Zugriff auf unsere Systeme und Daten zu minimieren. Beispielsweise verschlüsseln wir die Übermittlung von sensiblen Informationen unter Verwendung der SSL-Technologie (Secure Socket Layer). Wir wenden Branchenstandards und bewährte Verfahren (Best Practices) an, um Ihre personenbezogenen Daten während der Übermittlung sowie nach dem Empfang zu schützen. Leider gibt es keine Sicherheitsmethode, die absolut sicher ist; daher können wir die uneingeschränkte Sicherheit dieser Daten nicht garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit einer Website oder Anwendung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an webmaster@bostonscientific.com.

zu anderen Websites

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Websites und Anwendungen von BSC, die einen Link zu der vorliegenden Datenschutzerklärung enthalten. Unsere Websites enthalten Links sowohl zu Websites von Tochtergesellschaften als auch zu Websites, deren Betreiber nicht zu BSC gehören, und bieten Zugriff auf Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die auf diesen verbundenen und nicht verbundenen Websites („andere Websites“) angeboten werden. BSC ist nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich. Sie sollten direkt diese anderen Websites besuchen, um ihre Datenschutzerklärungen zu lesen und mehr über ihre Datenschutzpraktiken zu erfahren.

Minderjährige

Unsere Website ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 18 Jahren bestimmt und BSC erfasst personenbezogene Daten von Personen dieser Altersgruppe nicht wissentlich. Falls Sie unter 18 Jahren sind, beenden Sie bitte die Nutzung unserer Websites und Anwendungen. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass sich eine Person unter 18 Jahren registriert hat, löschen wir alle mit dieser Registrierung verbundenen personenbezogenen Daten in unseren Akten.

und kalifornisches Recht sowie „Do Not Track“

Nach dem kalifornischen „Shine the Light Act“ haben Einwohner des US-Bundesstaats Kalifornien das Recht, Auskunft über 1.) die Identität der Drittparteien, an die BSC personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke dieser Dritten weitergegeben hat, und 2.) die Art der personenbezogenen Daten, die weitergegeben wurden, zu verlangen. Das „Shine the Light“-Gesetz deckt nicht jede Art der Informationsweitergabe ab und unsere Antworten enthalten nur Auskünfte über die in diesem Gesetz erfasste Weitergabe. Um einen Antrag zu stellen, senden Sie bitte unter Angabe Ihres vollständigen Namens sowie von Adresse, Ort und Postleitzahl eine E-Mail an Globalprivacy@bsci.com.

BSC reagiert nicht auf „Do Not Track“-Signale Ihres Browsers.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

BSC kann diese Datenschutzerklärung nach alleinigem Ermessen durch Veröffentlichung der überarbeiteten Fassung auf dieser Website aktualisieren. Gegebenenfalls informieren wir Sie über wichtige Änderungen der Datenschutzerklärung per E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene Adresse oder durch Hinweis auf der Website, bevor die betreffenden Änderungen in Kraft treten.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 14. Dezember 2016 aktualisiert.

Kontakt, Fragen, Anmerkungen, Beschwerden

Bitte richten Sie Probleme, Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden in Bezug auf den Datenschutz an eine der folgenden Adressen:

E-Mail: Globalprivacy@bsci.com

Postanschrift:

Boston Scientific Corporation
Global Privacy Office/Legal
300 Boston Scientific Way
Marlborough, MA 01752 (USA)

 

Nach oben

Zurück zum Anfang