Verbesserung minimalinvasiver Verfahren durch Innovationen, klinische Nachweise, Schulung und Ausbildung. 

Boston Scientific bietet innovative medizinische Lösungen für die Behandlung von strukturellen Herzerkrankungen (SH) bei Erwachsenen. Strukturelle Herzerkrankungen bezeichnen kardiale Schäden, bei denen es sich entweder um kongenitale (angeborene) Schäden handelt oder um Anomalitäten der Herzklappen und -gefäße, die sich aufgrund von fortschreitendem Alter, Verletzungen oder Infektionen entwickeln können.

Boston Scientific ist spezialisiert auf minimalinvasive, katheterbasierte Technologien zur Behandlung struktureller Herzerkrankungen. Unsere Produkte sind für die Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) zur Behandlung von Aortenklappenerkrankungen und für den Verschluss des linken Vorhofohrs (Left Atrial Appendage Closure; LAAC) zur Senkung des Schlaganfallrisikos bei Patienten mit Vorhofflimmern konzipiert.