ENDURALIFE™ Batterietechnologie

Die ENDURALIFE Batterietechnologie bietet die längste erwartete Funktionsdauer in einem System, das bis zu 11 % kleiner ist als die Systeme anderer Hersteller.1

Kapazität

Die ENDURALIFE Batterietechnologie verfügt über die branchenweit höchste Batteriekapazität.2

Die Batteriekapazität ist fast doppelt so hoch wie die Kapazität der ICDs und CRT-Ds von Medtronic.2

Chemie

Der chemische Aufbau der ENDURALIFE Batterietechnologie – Li/MnO2 – bietet langfristig stabile Spannungswerte.3
Chemischer Aufbau ENDURALIFE: Lithium-Mangan-Dioxid
  • Konsistente und stabile Performance in Echtzeit-Testversuchen3
  • Kein Anstieg des Widerstands mit fortschreitender Betriebsdauer führt zu konsistenteren Ladungszeiten im Lauf der Batterienutzungsdauer3
Chemischer Aufbau ENDURALIFE: Lithium-Silber-Vanadiumoxid
  • Chemischer Aufbau der Boston Scientific ICDs und CRT-Ds vor der ENDURALIFE Batterietechnologie
  • Anstieg des Widerstands bei der Entladung mit fortschreitender Betriebsdauer führt zu längeren Ladezeiten3
  • Lange Ladezeiten können zu einem frühzeitigen Austausch führen, obwohl
    die Batterie noch ausreichend geladen ist3

Effizienz

Fortschrittliche Herstellungstechniken ermöglichen ein System, das im Vergleich mit ICDs von Medtronic um 11 % kleiner ist und fast die doppelte Batteriekapazität bietet.1,2
Zurück zum Anfang