Plötzlicher Herzstillstand

Beschreibung

Was ist plötzlicher Herzstillstand?
Bei einem plötzlichen Herzstillstand ist das Herz nicht mehr in der Lage, Blut zum Rest des Körpers zu pumpen. Bei über 90 % der Betroffenen tritt der Tod ein – plötzlich und ohne Vorwarnung.

Ursachen und Risikofaktoren

Was sind die Ursachen und Risikofaktoren für den plötzlichen Herzstillstand?
In der Regel wird der plötzliche Herzstillstand durch ein Problem im elektrischen System des Herzens ausgelöst, dessen Ursache koronare Herzkrankheit, ein Herzinfarkt oder andere Herzerkrankungen sein können.

Symptome

Was sind die Symptome von einem plötzlichen Herzstillstand?
In der Regel schlägt der plötzliche Herzstillstand unvermittelt und ohne Vorwarnung zu und der Patient wird ohnmächtig.

Diagnose

Wie wird der plötzliche Herzstand diagnostiziert?
Der plötzliche Herzstillstand wird nach dem Ereignis diagnostiziert und kann auf einem Elektrokardiogramm (EKG) als Kammerflimmern erscheinen. 

Behandlung

Wie wird der plötzliche Herzstillstand behandelt?
Wenn ein plötzlicher Herzstillstand auftritt, muss eine Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Defibrillation innerhalb der ersten paar Minuten durchgeführt werden, um die elektrische Aktivität des Herzens wiederherzustellen und die Pumpfunktion des Herzens wiederzubeleben.